Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,  

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit möchten wir Sie/ Euch gerne zu der Diskussionsveranstaltung mit dem Thema

Türkei – Ein rechtsfreier Raum?

am 13. Dezember 2016

um 19 Uhr 

in

Werkstatt der Kulturen der Welt

Wissmannstraße 32

12049 Berlin

einladen.

Im Fokus der Veranstaltung werden insbesondere die Berichte von Anwältinnen und Anwälten aus der Türkei zu dem Ausnahmezustand nach dem gescheiterten Millitärputsch und den schweren Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen in den Kurdengebieten stehen.

Teilnehmer der Veranstaltung sind:

  • RA Faik Özgür Erol: Özgürlükçü Hukukçular Derneği (Verein Freiheitlicher Anwältinnen und Anwälte), Türkei;
  • RA’in Franziska Nedelmann: Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein (RAV), Berlin;
  • RA Thomas Schmidt:Generalsekretär der EJDM (Europäische Vereinigung von Juristinnen & Juristen für Demokratie und Menschenrechte in der Welt), Düsseldorf.

Moderation: Cengiz Barskanmaz (MAF-DAD e.V. und HU Berlin)

Wir würden uns sehr auf eine zahlreiche Teilnahme und angeregte Diskussionen freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Mahmut Şakar

Stellv. Vorsitzender von MAF-DAD e.V.